Fiete - Das versunkene Schiff

Die drei Freunde Hinnerk, Hein und Fiete besuchen den alten Seemann Hansen. Seit sein Schiff, die Botilda, bei einem Sturm gekentert und gesunken ist, arbeitet er nur noch als Leuchtturmwärter und blickt immer sehnsüchtig aufs Meer, weil er an sein Fiete - Das versunkene Schiff Schiff denken muss. Halb aus Abenteuerlust, halb aus Freundschaft beschließen die Freunde das gesunkene Schiff zu bergen. Schwimmwesten, Taucherausrüstung, Rettungsringe, ein sich selbst aufblasendes Rettungsboot und viele andere nützliche Utensilien müssen in ihrem kleinen Motorboot Platz finden. Und es ist nicht einfach und nicht ungefährlich. Aber schließlich schaffen sie es und bringen Botilda ihrem Besitzer zurück. - Die einfache, leicht verständliche Geschichte ist mit vielen leicht stilisierten Bildern ausdrucksstark illustriert. Geeignet zum Vorlesen oder für Kinder, die schon flüssig lesen können.

Fiete - Das versunkene Schiff

Fiete - Das versunkene Schiff

Ahoiii
Boje (2015)

[16] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 795772
ISBN 978-3-414-82436-3
9783414824363
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.