Das Rätsel um die Astronomische Uhr

Entsetzt starren Mo, Sam und Johnny auf die Astronomische Uhr. Denn anstelle der heiligen drei Könige bewegen sich drei ganz andere Figuren um das Jesuskind. Harry Potter, Hermine und Ron fahren mit Zauberstäben im Kreis und ein großes Plakat mit Das Rätsel um die Astronomische Uhr der Aufschrift "Save the Planet" hängt über dem Jesuskind. Natürlich ist das ein neuer Fall für die drei Münster Krimi Kids. Denn der Besuch des Papstes steht an, und dafür müssen die richtigen Figuren wieder da sein. Mit viel Spürsinn und Mut machen sich die drei Kinder auf die Spurensuche. Bald kommen sie Amadeus von "Rubses Raritäten" auf die Spur. Hermines Figur verriet den Übeltäter. Ihr Umhang war aus einem bestimmten Packpapier gefaltet. Als sie den Täter stellen, gesteht dieser seine Tat. Er wollte den Papstbesuch nutzen, um Aufmerksamkeit für seine Aktion zu erhalten. Ein solcher Skandal hätte es sicher in alle Zeitungen geschafft und so hätten alle Menschen "Save the Planet" und die Gefahr für die Umwelt in ihren Köpfen gehabt. Doch auch wenn der Gedanke dahinter vielleicht lobenswert ist, so sind die Kinder doch froh, dass der Papstbesuch nun mit den richtigen Figuren in der Uhr stattfinden kann. - Ein weiterer spannender Kriminalfall für die Münster Krimi Kids. Mit Mut, Einfallsreichtum und Spürsinn gelingt es ihnen die richtigen Spuren zu finden und den Täter zu überführen. Sehr empfehlenswert.

Veronika Remmele

Veronika Remmele

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Das Rätsel um die Astronomische Uhr

Das Rätsel um die Astronomische Uhr

Inka Overbeck ; illustriert von Lucia Zamolo
Coppenrath (2023)

Münster Krimi Kids ; [Band 2]
107 Seiten : Illustrationen, Karten
fest geb.

MedienNr.: 615577
ISBN 978-3-649-64500-9
9783649645009
ca. 11,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.