Switch

In einer Zeit, die immer mehr von Veränderungen und Wechsel geprägt ist, will dieser Ratgeber Hilfen geben, um Veränderungen zu wagen. Viele Zeitgenossen wollen jedoch gerade wegen der hohen Dynamik an Altbewährtem festhalten. Dies führt zu Spannungen Switch und kann auch zu erheblichen Verlusten führen. Die amerikanischen Brüder Chip und Dan Heath schreiben betont amerikanisch locker, optimistisch ohne Hemmungen und so, dass man einfach den Wandel wagen soll. Mit vielen Beispielen beschreiben sie, dass dies gelingt. Sei es beim Rauchen, bei der Umstellung der Essgewohnheiten, dem Jobwechsel oder persönlichen Veränderungen. Das Buch bietet viele Anregungen zum "umswitchen", was so viel bedeutet, wie den Hebel umzulegen. Damit liegt es beim Leser, zumindest einiges für sich persönlich oder sein Umfeld aufzugreifen und dann kleine oder größere Veränderungen nach den eigenen Wünschen und Möglichkeiten umzusetzen. Von der amerikanischen Bestsellerliste nach Deutschland schafft es das Büchlein nicht immer, die deutsche Mentalität anzusprechen. Gleichwohl ist Switch ein inspirierendes Buch, das Mut zur aktiven Gestaltung der eigenen Zukunft macht.

Daniel Trutwin

Daniel Trutwin

rezensiert für den Borromäusverein.

Switch

Switch

Chip Heath ; Dan Heath
Scherz (2011)

319 S.
fest geb.

MedienNr.: 568175
ISBN 978-3-651-00000-1
9783651000001
ca. 18,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Fa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.