Azteken

Die Hauptstadt des Aztekenreiches Tenochtitlan (Zentrum von Mexiko-City), die vor 500 Jahren vom spanischen Abenteurer Hernán Cortés erobert wurde, war mit ca. 150.000 Einwohnern eine der größten Städte der damaligen Welt. Dies zeigt den hohen Azteken Entwicklungsgrad der aztekischen Kultur, die im vorliegenden, reich illustrierten Begleitband zur Stuttgarter Ausstellung (bis zum 3. Mai 2020) vorgestellt wird. Ein internationales Expertenteam beschreibt die Ergebnisse der jüngsten Ausgrabungen und fasst den aktuellen Kenntnisstand zum politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen System der Azteken sowie zur Hauptstadt Tenochtitlan mit ihrem großen Tempelbezirk zusammen. Natürlich werden dabei auch religiöse Aspekte und die berüchtigten (Menschen-)Opferrituale thematisiert. Im Katalogteil sind die Exponate der Ausstellung, die das hohe Niveau der aztekischen Kunst- und Handwerksproduktion belegen, mit jeweils einer Kurzbeschreibung abgebildet. - Das aufwändig gestaltete, vorbildlich illustrierte, großformatige Begleitbuch kann auch unabhängig von der Ausstellung genutzt werden. Für größere Büchereien gerne empfohlen.

Johann Book

Johann Book

rezensiert für den Borromäusverein.

Azteken

Azteken

herausgegeben von Doris Kurella [und weiteren]
Hirmer (2019)

357 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 599697
ISBN 978-3-7774-3377-6
9783777433776
ca. 34,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.