Kraftquellen

Die Gebete, Meditationen und praktischen Überlegungen zum Umgang mit Leid, Tod und Trauer sollen Kraftquellen sein für Sterbende, für demente Menschen und ihre Angehörigen, für Wachkoma-Patienten, für Schwerkranke, für Trauernde, aber auch für Kraftquellen Sterbe- und Trauerbegleiter. Die Texte belegen die reiche Erfahrung der Autorin in der Betreuung alter, kranker, dementer und sterbender Menschen und haben jeweils reale Krankheits- und Sterbefälle als Hintergrund, wie sie täglich in Hospiz und Palliativpflege vom Personal und von Angehörigen der Betroffenen erlebt werden. Eine individuell angemessene Begleitung wird durch die Vielzahl der berücksichtigten Anlässe und Lebenssituationen gefördert, angefangen vom Gottesdienst vor einer schweren Operation, den Gottesdiensten im Kirchenjahr, Gebeten zur Sterbebegleitung bis hin zur Trauerfeier. Beispielhaft werden vier grundlegende Phasen des Sterbens mit den erforderlichen Handlungsweisen des Begleiters vorgestellt. Die ausgewählten Gebete sind lebensnah, geprägt von der Wertschätzung jedes Menschen und künden von einem liebenden Gott. Den Sterbe- und Trauerbegleitern ist ein eigenes Kapitel gewidmet, das mit seinen Gebeten und Meditationen Stärke, Gelassenheit, Hoffnung und Vertrauen vermitteln möchte. - Das Buch wird allen, die als Patient oder Begleitperson mit Krankheit, Tod und Trauer konfrontiert werden, nützliche Dienste erweisen. Unbedingt zu empfehlen!

Josef Braun

Josef Braun

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Kraftquellen

Kraftquellen

Maria Pagel
Pustet (2010)

111 S.
kt.

MedienNr.: 330298
ISBN 978-3-7917-2255-9
9783791722559
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Fa, Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.