Das Leben von Königin Elisabeth II.

Der erst jüngst verstorbenen britischen Königin Elisabeth II. ist diese Biografie aus der DK-Erstleser-Reihe gewidmet. Da die Monarchin bis zu ihrem 97. Lebensjahr eine knapp 70-jährige Regentschaft ausübte, umfasst auch deren Lebensbeschreibung Das Leben von Königin Elisabeth II. mit Ausflügen in die englische Geschichte ein gutes Jahrhundert. Auf über 120 Seiten finden sich eine Fülle an Grafiken, Fotografien sowie Zeit- und Familientafeln. In zwölf Kapiteln wird von Elisabeths anfangs unbeschwerter Kindheit berichtet, ehe sie nach der überraschenden Abdankung ihres Onkels als zukünftige Thronerbin in den Fokus gerät. Anfang der 50er Jahre muss die junge Frau die Herausforderungen als erste Repräsentantin einer schwindenden Großmacht annehmen. In den darauffolgenden Jahrzehnten wird ihre Familie immer wieder zur Zielscheibe von Klatsch und Tratsch. Dem ‚Regenbogenpresse‘-Stil kann sich auch dieses Buch nicht ganz entziehen mit so manchen Anekdoten und Randbemerkungen, deren Info-Gehalt eher dürftig erscheint. - Dennoch eine lohnenswerte Biografie für Heranwachsende – wenn auch die Zielgruppe der älteren Erstleser/-innen angesichts der Materialfülle wie auch vieler komplizierter Sachverhalte überfordert sein dürfte. Primär in Schulbibliotheken für Interessent/-innen ab 9 Jahren einzusetzen.

Thomas Geigenberger

Thomas Geigenberger

rezensiert für den Borromäusverein.

Das Leben von Königin Elisabeth II.

Das Leben von Königin Elisabeth II.

Text: Brenda und Brian Williams ; Illustrationen: Charlotte Ager ; Übersetzung: Simone Heller
Dorling Kindersley Verlag GmbH (2023)

Superleser! : Leseprofis
128 Seiten : zahlreiche Illustrationen (überwiegend farbig)
fest geb.

MedienNr.: 614167
ISBN 978-3-8310-4698-0
9783831046980
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 9
Systematik: KGe
Diesen Titel bei der ekz kaufen.