Dschungeltiere

Dschungeltiere sind etwas Besonderes! Es ist die Andersartigkeit, die Farbenpracht und das Unbekannte, was Kinder an diesem Buch anziehen wird. Vermittelt wird ihnen Wissen in kurzen, nur zwei Seiten umfassenden, Kapiteln, in denen es um das Leben Dschungeltiere im Dschungel, Schlangen, Orang-Utans, Baumfrösche, Tukane und Jaguare geht. Die Möglichkeit, das Buch mit dem Ting zu entdecken, schafft für Kinder einen weiteren spannenden Anreiz. So liest der Ting den Kindern auf Wunsch beispielsweise die einzelnen Kapitel vor oder lässt das Buch mit Hilfe der Tierstimmen lebendig werden. Des Weiteren wartet er zu jedem Kapitel mit einem Spiel auf. In diesem fragt er erfahrenes Wissen ab, spielt Tierstimmen vor, die erkannt werden müssen oder lässt die Kinder versteckte Früchte suchen. Alles in allem ist es ein netter Titel, der Kindern aber für das, was es im Dschungel alles zu entdecken und zu erfahren gibt, zu wenig Input bietet. Schade ist auch, dass die kleinen Leser immer eines der vier gegebenen Symbole anwählen müssen, um eine bestimmte Funktion zu erhalten. So können sie beispielsweise nicht direkt von dem vorgelesenen Text zu den Geräuschen des Dschungels wechseln, ohne das entsprechende Symbol vorher zu berühren. Leider wird dadurch die Lust am Entdecken geschmälert. Empfohlen werden kann es als Ergänzungstitel für Büchereien mit einem großen Bestand.

Carolin Strunk

Carolin Strunk

rezensiert für den Borromäusverein.

Dschungeltiere

Dschungeltiere

Janine Scott
Velber Kinderbuch (2012)

Ting
16 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 369605
ISBN 978-3-8411-0109-9
9783841101099
ca. 11,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.