Shakespeare und seine Welt

"Alle bedeutenden Dichter waren geniale "Weiterentwickler". Mit dieser Erkenntnis überrascht Günter Jürgensmeier (*1957) im Vorwort und betont, dass auch die großen deutschen Schriftsteller bei Shakespeare in die Schule gegangen sind, dessen Werke Shakespeare und seine Welt größtenteils auf Materialien aus Geschichtsbüchern, Biografien, Novellen und anderem Material von der Antike bis zu seiner Gegenwart beruhen. Mit diesem großen Band tauchen wir ein in die Welt des Shakespeares und lesen, was ihn inspirierte. Wir können nachvollziehen, wie er Stoffe adaptierte, transformierte, kombinierte, ergänzte, verbesserte, bereicherte, veredelte und sie so zu unsterblichen Meisterwerken machte, die uns bis heute faszinieren. Jürgensmeier präsentiert in diesem Band vollständig und auf Deutsch die wichtigsten, von allen Shakespeare-Forschern anerkannten Quellwerke für die Handlungen seiner Stücke und Verserzählungen, teilweise auch in der altenglischen Sprache mit jeweiligen Übersetzungen. Umrahmt werden diese Quellen mit Informationen über Shakespeares Leben und seine Welt, also vor allem London um 1600 und das Theater seiner Zeit. Die kurze Biografie und das mit großem Fleiß zusammengetragene Quellenlexikon sowie die Zeittafel sind wichtige, hilfreiche Ergänzungen für den Nutzer dieses Werkes. So bietet der Band dem Leser die Möglichkeit, wesentlich mehr über den Dichter und seine Welt zu erfahren als durch manche Biografie. Jürgensmeier hat den Band im Folioformat (23 x 30 cm) selbst gesetzt und gestaltet. Herausgekommen ist ein einzigartiges Stück moderner Buchkunst. Es ist eine Lust, darin zu blättern, aufmerksam zu lesen und die fantastische Sammlung von fast 500 Abbildungen und Karten der Zeit und die aufschlussreichen Textdokumente zu betrachten. Der prächtige Band kann in größeren Büchereien eine Attraktion werden und etliche Leser finden, die vor oder nach einem Theaterbesuch nachlesen wollen, was zum Verständnis eines Stückes und dessen Autors wesentlich ist.

Armin Jetter

Armin Jetter

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Shakespeare und seine Welt

Shakespeare und seine Welt

hrsg. und vorgestellt von Günter Jürgensmeier
Galiani (2016)

815 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.) und Kt.
fest geb.

MedienNr.: 582258
ISBN 978-3-86971-118-8
9783869711188
ca. 25,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Li
Diesen Titel bei der ekz kaufen.