Hugo Gardners neues Leben

Hugo Gardner war ein erfolgreicher Journalist und Auslandsreporter des Time Magazins. Jetzt ist er 84 Jahre alt und wird, völlig unvorbereitet, von seiner etwa 20 Jahre jüngeren Frau verlassen. Hinzu kommt, dass bei ihm ein bösartiger Tumor entdeckt Hugo Gardners neues Leben wird, der ihm möglicherweise nur noch wenige Zeit zum Leben lässt. Die Einladung zu einem Symposium in Paris bringt ihn auf die Idee, erneut Kontakt zu seiner früheren französischen Geliebten aufzunehmen. Jeanne, verheiratet mit einem Adeligen, lebt in einer luxuriösen Pariser Stadtwohnung, wo sie den inzwischen schwer an Demenz erkrankten Gatten umsorgt. Die in der Gesellschaft angesehene und selbstbewusste Frau hat jedoch nicht vergessen, dass Hugo Gardner, den sie damals über alles liebte, sie ziemlich rüde verlassen hat. Dennoch ist sie bereit, ihn zu treffen. Man geht zusammen essen, in die Oper, spricht sich aus und kommt sich wieder nahe. Gardner ist wie frisch verliebt und verlebt wunderbare Tage in Paris. Einzig getrübt wird sein Aufenthalt, als er nach dem Besuch bei früheren Kollegen in Nordfrankreich während der Rückfahrt in seinem Wagen kollabiert. Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt kehrt er nach Paris zurück, um wenige Tage später zu einer dringend notwendigen Krebsuntersuchung nach New York zu fliegen. Trotz einer sehr unangenehmen Diagnose freut sich der alte Mann auf sein neues Leben mit Jeanne. Doch der wird während seiner Abwesenheit klar, dass ihrer beider neu gefundene Liebe keine Zukunft hat. - Der Roman beschreibt, auf zum Teil anrührende Weise, wie das Alter Menschen verändert und wie nahe Liebe, Trennung, Enttäuschung und Hoffnung beieinander liegen. Empfehlenswert!

Josef Schnurrer

Josef Schnurrer

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Hugo Gardners neues Leben

Hugo Gardners neues Leben

Louis Begley ; aus dem amerikanischen Englisch von Christa Krüger
Suhrkamp Verlag (2021)

235 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 974655
ISBN 978-3-518-42984-6
9783518429846
ca. 24,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.