Mach nicht so ´ne Welle!

Diesmal geht es um einen verschwundenen Fluss. Am alten Polizeiauto, der Unterkunft von Flopson, der Katzenbärin und Polizeichefin, Jack, dem grummeligen Teddyhamster und genialen Fährtenleser, Meili, der schlauen Blaumeise und Fridolin, dem Falabella-Zwergpony Mach nicht so ´ne Welle! und Polizei-Auto auf vier Beinen haben Papa Otter und seine drei Kinder verzweifelt um Hilfe gebeten. Denn ihr geliebter Mummelfluss ist vertrocknet und viele Tiere müssen sterben, wenn das Wasser nicht bald wiederkehrt. So machen sich die vier von der Tierpolizei sofort auf den Weg, um erstmal vielen Wasserlebewesen in Eimern das Überleben zu sichern und dann geht's immer den Mummelfluss entlang auf der Suche nach dem Grund für sein Verschwinden. Dabei treffen sie auf ein Naturparadies voller seltener Tiere und Pflanzen, die traurig ihren Lebensraum schwinden sehen, wunderschön illustriert von Ramona Wultschner. Was für ein perfider Plan hinter all dem steckt und wie die Tierpolizei auf abenteuerlichen Wegen den Fluss wiederfindet, mit den Umweltschützern das Fabrikprojekt verhindern kann und endlich auch der Mummelfluss wieder in sein Bett zurückkehrt, erzählt mit viel Fantasie, Witz und Einfühlungsvermögen dieser Band auf rund 200 Seiten mit vielen liebevollen sprechenden Zeichnungen. - Ein wichtiges Thema kindgerecht und trotzdem eindrücklich aufbereitet. Breit einsetzbar.

Elisabeth Bachthaler

Elisabeth Bachthaler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Mach nicht so ´ne Welle!

Mach nicht so ´ne Welle!

Anna Böhm ; mit Illustrationen von Ramona Wultschner
Verlag Friedrich Oetinger (2021)

Die Tierpolizei ; 3
216 Seiten : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 979246
ISBN 978-3-7891-2134-0
9783789121340
ca. 13,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.