Wildes Leben auf der Wiese

Wer das Glück hat, durch eine Wildblumenwiese zu gehen, sollte genau hinschauen, was dort kreucht und fleucht. Je Doppelseite ist ein Thema in Bild und Text dargestellt. Da werden Tiere vorgestellt, die in, unter und von der Wiese leben, z. B. Spinnentiere, Wildes Leben auf der Wiese Mauswiesel und Bienen. Oder die einzelnen Stockwerke einer intakten Wiese, die verschiedenen Tieren und Pflanzen als Habitat dienen. Wohltuend sind die zusammenhängenden, sorgfältig formulierten Textblöcke, die aber schon einiges an Lesefertigkeit erfordern. Die Zeichnungen sind mit vielen Details, fast wie in einem Wimmelbuch. Für Kinder, aber auch Erwachsene geeignet, eine Wiese, sei es im Flachland oder in den Alpen, genauer unter die Lupe zu nehmen.

Ruth Titz

Ruth Titz

rezensiert für den Borromäusverein.

Wildes Leben auf der Wiese

Wildes Leben auf der Wiese

Ilka Sokolowski ; Illustrationen: Janine Czichy
Gerstenberg (2022)

63 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 608923
ISBN 978-3-8369-6125-7
9783836961257
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.