Ein Hoch auf uns!

Der siebenjährige Bela liebt Monsterfiguren und betreut beim Kioskbesitzer Lolo das Monstermuseum. Die tollsten Monster namens König Ramblutor und Königin Nerushelma kann man jetzt gewinnen, man muss nur möglichst viele versteckte Münzen finden. Ein Hoch auf uns! Und diesmal werden diese Münzen auf der im Ort stattfindenden Monstermesse zu finden sein. Bela darf zu seiner großen Freude mit Lolo dorthin fahren, aber vorher muss er noch mit seinen Brüdern zum Zahnarzt. Und dieser unsympathische Zahnarzt begegnet ihm doch tatsächlich auf der Monstermesse wieder und versucht, ihm die begehrten Monster vor der Nase wegzuschnappen. Aber da hat er die Rechnung ohne Bela, seine Chaosbrüder und seine Eltern gemacht! Christoph Maria Herbst ist der perfekte Vorleser dieser Geschichte voller Situationskomik. Er fühlt sich perfekt in die jungen Protagonisten ein, macht sie für alle Zuhörer/-innen lebendig und das Hörbuch zu einem großen vergnüglichen Spaß.

Gabriele Güterbock-Rottkord

Gabriele Güterbock-Rottkord

rezensiert für den Borromäusverein.

Ein Hoch auf uns!

Ein Hoch auf uns!

Sarah Welk ; Christoph Maria Herbst liest
argon hörbuch (2022)

Ich und meine Chaos-Brüder ; Band 5
1 CD (circa 70 min)
CD

MedienNr.: 608728
ISBN 978-3-8398-4272-0
9783839842720
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.