Der kleine Orang-Utan

"Siehst du diesen wunderschönen Dschungel?", dort wohnt der kleine Orang-Utan. Er ist noch ein Baby und mit Hilfe seiner Mutter entdeckt er das Leben im Regenwald. Seine vielfältigen Erlebnisse und sein Aufwachsen werden in sprachlich anspruchsvollen, Der kleine Orang-Utan wortschatzreichen Textabschnitten geschildert, die ganz wunderbar realitätsnah, atmosphärisch und farblich abwechslungsreich illustriert werden. - Es ist ein schönes Buch, das vor allem Kinder im Vor- bzw. Grundschulalter auf behutsame, ansprechende Art viel über das Leben von Orang-Utans erfahren lässt, indem sie den Kleinen bei seinen Entdeckungen gespannt folgen und bei seinem Wachsen begleiten können. Auf der letzten Doppelseite finden sich dann viele sachliche Informationen über Vorkommen, Aufzucht und Lebensweise von Orang-Utans, aber auch über die Bedrohung ihres Lebensraums. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Buch, das tatsächlich, so wie es der Verlag bewirbt, "für die Wunder der Natur sensibilisiert". Gerne überall!

Barbara Nüsgen-Schäfer

Barbara Nüsgen-Schäfer

rezensiert für den Borromäusverein.

Der kleine Orang-Utan

Der kleine Orang-Utan

Kristina Scharmacher-Schreiber ; mit Illustrationen von Christine Faust
magellan (2021)

[32] Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 603665
ISBN 978-3-7348-6017-1
9783734860171
ca. 14,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.