Fortbildungstagungen

"Vom Wert der Unterhaltungsliteratur: Lesevergnügen und Wertevermittlung"

 

Termin: (29.) 30. April - 02. Mai 2021 im Haus St. Ulrich, Augsburg

•    ab Donnerstagnachmittag, 29. April 2021, startet das kulturelle Vorprogramm (optional)

•    von Freitag, 30. April 2021 bis Sonntag, 02. Mai 2021 findet die eigentliche

      Fortbildung statt

 

Inhalt:

Die Tagung fragt nach, auf welche Weise populäre und gern ausgeliehene Lesestoffe wie Krimis, Thriller und Romane für Herz Werte vermitteln und zur Orientierung des eigenen Lebens und Handelns beitragen. Wie gelingt es Erzählungen zugleich Vergnügen zu bereiten und das Handeln der Lesenden anzuleiten? Ziel der Tagung ist es, einen wertschätzenden Blick auf die „leichte Unterhaltung“ als Ausleihgegenstand in Katholischen Öffentlichen Büchereien zu werfen. 


Beginn und Ende:

Der Kurs startet am Freitag 15:00 Uhr und enden am Sonntag 12:00 Uhr, anschl. Mittagessen. Wenn Sie am Vorprogramm teilnehmen, reisen Sie am Donnerstag gegen 15:00 Uhr (die Zimmer sind erst dann beziehbar) an. Ab 14:00 Uhr können Sie sich jedoch bereits mit Kaffee und Kuchen stärken und die Zeit für den Austausch und ein Wiedersehen nutzen.

 

Anmeldeformular für die Fortbildungtagung 2021 (pdf)

Anmeldeformular für die Fortbildungstagung 2021 (am PC ausfüllbar)

Anmeldefrist: 15. März 2021

 

Für Rückfragen zur Fortbildungstagung steht Ihnen Maximilian Mihatsch vom Sankt Michaelsbund (m.mihatsch@st-michaelsbund.de) zur Verfügung.