Werwörter

Zwei Parteien gibt es im Dorf, deren Zugehörigkeit den Mitspielern geheim und zufällig zugelost wird: Bürger und Werwölfe. Die Bürger versuchen, ein ihnen unbekanntes, geheimes Wort zu erraten. Die Werwölfe kennen das Wort und Werwörter versuchen, das Erraten zu verhindern. Fünf Minuten und eine begrenzte Zahl von Fragen stehen dafür zur Verfügung, in denen die Mitspieler Ja/Nein Fragen stellen, die der stumme Bürgermeister (ein Spieler mit Doppelrolle) mit entsprechenden Chips beantwortet. Dabei möchten die Werwölfe die Bürger auf eine falsche Fährte locken, ohne dabei entdeckt zu werden. Nach genau fünf Minuten wird abgestimmt. Wird dabei der Werwolf / werden die Werwölfe enttarnt, gewinnen die Dorfbewohner. Gelingt es den Dorfbewohnern vorher, das Wort zu erraten, kann der nun sich offen zu seiner Rolle bekennende Werwolf versuchen, Seherin oder Wahrsagerin zu enttarnen. Bürger mit dieser besonderen Rolle kennen das Wort bzw. ein paar Buchstaben davon und sollten möglichst unauffällig ihre Mitbürger auf die richtige Fährte führen. Sonst gewinnt die Werwolf-Partei durch Enttarnen doch noch. Das Spiel Werwolf gehört inzwischen zum beliebten Standard-Repertoire vieler Großgruppen, kann aber bei diskussionsfreudigen Mitspielern sehr lange dauern und weniger eloquente Spieler ausschließen. Hier ist die Spieldauer begrenzt. Da nur Fragen gestellt werden, stehen kaum Mitspieler am Rand des Geschehens. Für drei Spieler ist Werwörter kaum geeignet, es sollten mindestens fünf dabei sein. Die Zahl der Werwölfe wird an die Spielerzahl angepasst. Unproblematische Spielregel und -material, gruppen-integratives Potenzial und der spannende Spielverlauf machen das Spiel besonders empfehlenswert. Wegen der kleinen Schachtel im Verleih ggf. besonders darauf hinweisen. Es empfiehlt sich, die kostenlose App herunterzuladen und sich damit durch das Spiel führen zu lassen - es geht aber auch ohne. Auf der Nominierungsliste zum Spiel des Jahres 2019.

Lotte Schüler

Lotte Schüler

rezensiert für den Borromäusverein.

Werwörter

Werwörter

Ted Alspach. Ill.: Roland MacDonald
Ravensburger Spieleverl. (2019)

1 Spiel (14 Rollenkt., 48 Antwort-Marker, Anl.)
Spiel

MedienNr.: 597175
EAN 004005556260256
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: KSp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: