Kids

Die Welt der Kinder aus der Sicht der Erwachsenen und umgekehrt - Mike van Audenhoves Comicband "Kids" beinhaltet beides. So ziehen Kinder gelegentlich seltsame Schlüsse aus alltäglichen Ereignissen und stellen deshalb Kids auch ungewöhnliche Fragen: Warum hat die - ganz offensichtlich hochschwangere - Tante ihr Baby aufgegessen, wenn sie es doch angeblich liebt? Ist Oma schon immer alt gewesen? Oder sie probieren aus, wie sich mit Hilfe von Baustellenschildern eine Endlosschleife im Kreisverkehr erzeugen lässt. Auf der anderen Seite schieben Väter offenbar gerne mal den Kinderwagen, wenn der schon fast so aussieht wie ein allradgetriebener Geländewagen. Oder sie müssen ihrem kleinen Sohn erst einmal das geballte Grundwissen menschlichen Zusammenlebens erläutern, bevor sie ihn zum ersten Mal auf dem Spielplatz im Sandkasten spielen lassen. Audenhoves humoriger Blick auf die Verhältnisse ist wie ein augenzwinkerndes Aha-Erlebnis. Gerne empfohlen.

Herbert A. Eberth

Herbert A. Eberth

rezensiert für den Borromäusverein.

Kids

Kids

Mike van Audenhove
Edition Moderne (2011)

40 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 570799
ISBN 978-3-03-731082-3
9783037310823
ca. 19,80 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.