Hilma af Klint

Hilma Af Klint wurde 1862 nahe Stockholm geboren, der Großvater fertigte als Marineoffizier akribische Seekarten und diente Hilma als Vorbild für Akkuratesse und Interesse an Wissenschaften. Neben einer gründlichen Ausbildung an Hilma af Klint Hochschule und Kunstakademie nimmt Hilma schon früh an damals weitverbreiteten Séancen teil, dient in verschiedenen Frauenzirkeln als Medium und erhält zeitlebens von mehreren Geistwesen Eingebungen, die sie in z.T. großflächigen, für die damalige Zeit in Farbe und Form revolutionären, abstrakten Gemälden umsetzt. Auf der immerwährenden Suche nach Antworten auf existentielle Fragen des Lebens wird sie Mitglied theosophischer, später anthroposophischer Gesellschaften und sucht (erfolglos) Rat bei Rudolph Steiner, wie sie mit ihren aufgeschriebenen und gemalten Inspirationen umgehen solle, von denen sie viele als "Werke für den Tempel" deklariert. Schlussendlich hinterlässt sie mehr als 1.200 abstrakte Werke und 26.000 Seiten Aufzeichnungen, mit dem Vermächtnis, diese erst 20 Jahre nach ihrem Tode (1944) zu veröffentlichen. "Die Versuche, die ich unternommen habe, werden die Menschheit in Erstaunen versetzen". Noch sehr viel später erfährt die "Pionierin der Abstraktion" jetzt erst internationale Anerkennung. Für ihre Biografie lernte die Autorin und Kunsthistorikerin Julia Voss zunächst Schwedisch, um sich dann einer umfassenden Sichtung der überarbeiteten und in Reinschrift hinterlassenen Notiz-Tage- und Skizzenbücher zu widmen. Daraus entstand eine interessante und sehr informative Reise durch ein außergewöhnliches Frauenleben vor dem Hintergrund epochaler Umbrüche. Für (kunsthistorisch) interessierte Leser/-innen und große Bestände.

Elisabeth Bachthaler

Elisabeth Bachthaler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Hilma af Klint

Hilma af Klint

Julia Voss
S. Fischer

571, [24] Seiten : Illustrationen (überwiegend farbig)
fest geb.

MedienNr.: 596080
ISBN 978-3-10-397367-9
9783103973679
ca. 25,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ku
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: