Magie des Lesens

Die Herausgeberin Annemarie Stoltenberg schafft es mit ausgewählten Texten großer Autoren, eine hervorragend und abwechslungsreiche Sicht auf das Medium Buch und die Liebe zu diesem zu schaffen. Wann liest man? Wo liest man? Was hat man bereits alles Magie des Lesens gelesen? Nicht nur die Grundfragen werden von den Autoren beantwortet, es wird ebenso die Faszination, die Lesen ausübt, ausgiebig beleuchtet, denn Bücher sind viel mehr als reine Unterhaltung. Sie dienen als Trostspender, als Kamerad, nähren die Fantasie, lehren einen das Gruseln und lassen einen manchmal laut auflachen. Dieses Buch ist eine große Empfehlung. Nicht nur für Buchliebhaber, sondern auch für solche, die das Lesen eigentlich lieben, die Zeit dafür aber oftmals nicht finden. Hier werden so aussagekräftige Argumente für das Medium Buch geliefert, dass man gar nicht anders kann, als direkt in die nächste Bibliothek oder Buchhandlung zu laufen, um sich mit weiterer Lektüre zu versorgen.

Verena Kaster

Verena Kaster

rezensiert für den Borromäusverein.

Magie des Lesens

Magie des Lesens

Annemarie Stoltenberg ; mit Illustrationen von Tanja Kischel
Reclam (2021)

222 Seiten : Illustrationen (farbig)
fest geb.

MedienNr.: 607955
ISBN 978-3-15-011365-3
9783150113653
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.