Meine Oma ist die Größte

Oma Grete ist die Größte! Sie ist so groß, dass sie ganz ohne Leiter Kirschen pflücken und sogar Sterne vom Himmel holen kann. Ihre Schritte sind so weit, dass man mit ihr ganz schnell im Kindergarten ist. Sogar Katzen kann sie Meine Oma ist die Größte problemlos von Bäumen retten. Aber warum ist Oma Grete so groß? Na, weil sie eben ein riesengroßes Herz hat! - Dieses Bilderbuch ist eine Liebeserklärung an alle Omas, die sich Zeit für ihre Enkelkinder nehmen und die gemeinsamen Momente zu einem Abenteuer werden lassen. Die hübsch gezeichneten Bilder lassen keinen Zweifel an Omas Großartigkeit - und obwohl das Format des Buches viel höher als breit gewählt wurde, ist Oma fast nie ganz auf den Bildern zu sehen, denn sie ist ja die Größte!

Julia Heß

Julia Heß

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Meine Oma ist die Größte

Meine Oma ist die Größte

Franziska Höllbacher
annette betz (2021)

[32] Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 603401
ISBN 978-3-219-11907-7
9783219119077
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: