Der Geschmack meines Lebens

Die weltberühmte russische Opernsängerin Anna Netrebko beschreibt in diesem Buch ihren künstlerischen Werdegang und gibt auch Einblick in ihr kulinarisches Privatleben: "Ein richtiges Lieblingsessen habe ich nicht, ich mag alles. Wenn ich zu Hause Der Geschmack meines Lebens bin, koche ich immer, sonst esse ich, wo es sich gerade ergibt." Neben dem Text und den vielen Fotos des hübschen Bühnenstars finden sich im Band auch zahlreiche bebilderte Rezepte aus der Küche der Autorin: Blinitorte mit Lachs und Forellenkaviar, Borschtsch, Pschonaja Kascha (Goldener Hirsebrei), Perlgraupensuppe mit Pilzen, The Green Giant (Smoothie), Fleischbällchen mit grüner Kräutersauce, Risotto mit Radicchio di Treviso, Chicorée mit Gorgonzola und Himbeeren, Omelett "Calzone", Guacamole, Hühnerbrust mit Gemüse und Tahinasauce, Wareniki mit Kartoffel- und Sauerkrautfüllung, Thunfischfilets im Sesammantel, Scharlotka (Apfelkuchen), Kartoffeln mit Zwiebeln und Pfifferlingen u.a. Anna Netrebko kocht gerne für ihre Familie und für Freunde. Sie bezeichnet sich selbst als Kosmopolitin und fühlt sich in vielen Metropolen dieser Welt wie daheim. Deshalb stellt sie in ihrem Buch auch verschiedene Städte ihres Wirkens vor. Dabei berichtet sie davon, in welchen Restaurants man dort lecker essen und wo man gute Zutaten einkaufen kann. Ein faszinierendes und attraktiv gestaltetes Buch. Empfehlenswert.

Roswitha Bähr

Roswitha Bähr

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Der Geschmack meines Lebens

Der Geschmack meines Lebens

Anna Netrebko ; mit Fotografien von Vanessa Maas und Melina Kutelas
Molden (2021)

157 Seiten : überwiegend farbig
fest geb.

MedienNr.: 989785
ISBN 978-3-222-15081-4
9783222150814
ca. 30,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.