Liebe auf den ersten Blick

"Wir brauchen den Blick der Dichter auf diese Welt, um sie zu begreifen und zu ertragen." Diese Feststellung von Elke Heidenreich zu Otto Jägersbergs Betrachtungen zum Thema Liebe bringt es auf den Punkt. Der Autor versteht Liebe auf den ersten Blick es in vergnüglicher Weise, die Leser/-innen mit kurzen Alltagsbetrachtungen, Gedichten, Anekdoten und kurzen Geschichten nachdenklich und freudig für das Thema zu begeistern. Hintersinnig, geschliffen und pointenreich taucht man ein in Land und Leute, in Stadt und Kreis, in Vergangenes und Modernes, in Schönes und Schreckliches, in Kultur und Kurioses. Als Vorlesebüchlein für Lesezirkel und für kurze Leseimpulse ist diese Blitzprosa hervorragend geeignet. "Jasein Neinsein Dochsein Frohsein Insein Hiersein Dortsein Großsein Schönsein Wohlsein Deinsein Sosein Dasein." Leichtsein mit Lesegenuss.

Karin Steinfeld-Bartelt

Karin Steinfeld-Bartelt

rezensiert für den Borromäusverein.

Liebe auf den ersten Blick

Liebe auf den ersten Blick

Otto Jägersberg
Diogenes

274 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 598405
ISBN 978-3-257-07073-6
9783257070736
ca. 24,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: