Winston Churchill

Der international mehrfach ausgezeichnete Journalist Thomas Kielinger rollt in diesem großartig erzählten Buch Leben und Wirken Winston Churchills (1874-1965) in allen Facetten auf und gewährt tiefe Einblicke in den Menschen, der Winston Churchill hochtalentiert war (u.a. anerkannter Maler und brillanter Schriftsteller), ehrgeizig seine gesteckten Ziele verfolgte sowie zur Verteidigung von Freiheit und Demokratie kein Risiko scheute. Die Persönlichkeit Churchills - so der Autor - lässt sich in keine parteipolitische Schablone pressen, er war alles, "Abenteurer, Militär, Autor, Abgeordneter, Minister, Journalist, Kriegsführer, Staatsmann", und besaß ein faszinierendes Charisma, das ihn in jeder Funktion beflügelte. Sein langes Leben umfasst einen Zeitraum, in dem grundlegende politische, wirtschaftliche und technische Veränderungen, mörderische Ideologien, Revolutionen und zwei Weltkriege die Welt erschütterten. Sie alle prägten Churchill, führten im Laufe seines Lebens zu widersprüchlichem Verhalten und zu rätselhaften, für andere teils schwer verstehbaren Entscheidungen, durch die er oft seine Gegner provozierte. Stets jedoch bewahrte er sich seine innere Unabhängigkeit und Freiheit. Dieses Recht auf Freiheit - ob persönlich oder politisch - war auch die Triebfeder seines kompromisslosen Kampfes gegen Hitler und nach dessen Niederlage für seinen Einsatz um Frieden und ein europäisches Miteinander. - Für alle Bestände zu empfehlen!

Inge Hagen

Inge Hagen

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Winston Churchill

Winston Churchill

Thomas Kielinger
Beck (2014)

400 S. : zahlr. Ill.
fest geb.

MedienNr.: 578765
ISBN 978-3-406-66889-0
9783406668890
ca. 24,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: