Deutsche Landschaften

Vorgestellt wird eine Auswahl der schönsten Landschaften Deutschlands, beginnend bei den Kreidefelsen von Rügen über das Gartenreich Dessau-Wörlitz, Harz und Lüneburger Heide, vom Schwarzwald bis zum Starnberger See und schließlich Deutsche Landschaften endend mit den Quellen der Donau. Autor Hansjörg Küster beleuchtet sowohl die erdgeschichtliche Entwicklung der ausgewählten Orte, informiert aber auch ausgiebig über den natürlichen und kulturellen Kontext. Gedichte, Bilder und Fotografien vertiefen den Einblick. - Hansjörg Küster, Professor für Pflanzenökologie, wirbt um mehr Verständnis für die ganzheitliche Sichtweise von Landschaften und ihre Bewahrung mit allen ihren natürlichen und kulturellen Einflüssen. Ein gut durchdachtes, ergiebiges und informatives Buch. - Empfehlenswert.

Tina Schröder

Tina Schröder

rezensiert für den Borromäusverein.

Deutsche Landschaften

Deutsche Landschaften

Hansjörg Küster
Beck (2017)

383 S. : Ill. (überw. farb.), Kt.
fest geb.

MedienNr.: 591294
ISBN 978-3-406-71387-3
9783406713873
ca. 29,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: