Warum gibt es uns?

Dass Johan Olsen nicht nur leidenschaftlicher Wissenschaftler ist, sondern auch bereits im dänischen Fernsehen eine Wissensserie moderiert hat, ist für sein Buch ein Glücksfall. Denn erzählerisch, im Frage- und Antwort-Stil, kommen Warum gibt es uns? die Fakten locker und spannend rüber. Das animiert zum Weiterlesen! Es gibt Kapitel über die Atome, das Universum, die Relativitätstheorie, das Leben allgemein und natürlich über uns Menschen. Durch den flotten Du-Stil, ein einfach gehaltenes Vokabular und kurze Sätze sind die meisten Sachverhalte für Kinder ab 10 Jahren relativ leicht konsumierbar, trotz weniger Illustrationen. Insgesamt ist es dennoch ein mutiges Projekt im Zeitalter von sehr bildlastigen Sachbüchern bzw. Infotainment aus dem Internet. Bei gutem Etat und vor allem für den Einsatz im pädagogischen Bereich sicher einen Versuch wert!

Lieselotte Banhardt

Lieselotte Banhardt

rezensiert für den Borromäusverein.

Warum gibt es uns?

Warum gibt es uns?

Johan Olsen ; aus dem Dänischen von Inge Wehrmann ; [Illustration: Lara Paulussen]
Beltz & Gelberg (2019)

138 Seiten : Illustrationen (farbig)
fest geb.

MedienNr.: 598985
ISBN 978-3-407-75468-4
9783407754684
ca. 16,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: