Die Last des Alltags abwerfen

Vor allem Frauen tragen oft eine "unsichtbare Last" (so der englische Originaltitel), indem sie zahlreiche kaum wahrgenommene Leistungen erbringen. Warum das für viele - aber nicht für alle - zu Stress führt und, wie dieser Die Last des Alltags abwerfen sich körperlich auswirkt, beschreibt die mit Büchern, Vorträgen und Gesundheitsberatung erfolgreiche australische Biochemikerin (zul.: "Wunderbar weiblich", BP/mp 18/490). Sehr gut verständlich und ohne chemische Formeln erklärt sie die biologischen Zusammenhänge und Regelkreise und gibt Empfehlungen, wie kurz-, mittel- und langfristig gegengesteuert werden kann: vom Atem über Ernährung bis hin zu Einstellungs- und Lebensstilveränderungen. Sie bietet ihren Leserinnen Hilfestellung, um ihren jeweils eigenen, passenden und realistisch umsetzbaren Weg zu finden, durchaus auch in kleinen Schritten, und versucht ihnen, eine positive, vertrauensvolle Grundhaltung dem Leben gegenüber nahezubringen. Eine gelungene Verbindung aus psychologischem Ratgeber und fundierten medizinischen Hintergrundinformationen; allen Büchereien gerne empfohlen.

Monika Graf

Monika Graf

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Last des Alltags abwerfen

Die Last des Alltags abwerfen

Libby Weaver ; Übersetzung: Imke Brodersen
Trias (2020)

278 Seiten : Illustrationen (überwiegend farbig)
kt.

MedienNr.: 602019
ISBN 978-3-432-11243-5
9783432112435
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na, Ps
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: