Die Bibel elementar

Diese Einführung in die Bibel will jungen Menschen die "schwere Kost" der Heiligen Schrift schmackhaft machen. Der Autor bereitet die wesentlichen Inhalte und Fakten so auf, dass die Lesenden automatisch "Lust auf mehr" Die Bibel elementar bekommen. Die erklärenden und erläuternden Texte sind überaus lesefreundlich formuliert und gestaltet. Die Illustrationen, Fotos, Zeichnungen, Karten und Bilder (aus der Kunstgeschichte und aktuell) ergänzen die Ausführungen. Neben ansprechenden Nacherzählungen sind jeweils Begriffe erklärend und illustrierend am Seitenrand platziert. Ein Kleinod bibeltheologischer Bildung sind die Themenseiten zu Begriffen wie "Engel", "Jüdische Feste" oder "Gleichnisse". Oftmals sind Bibelpassagen aus der Lutherübersetzung zitiert. Ein Anhang hilft, die Bibeltexte als geistliche Schrift besser zu erschließen und sich in den Bibelausgaben zurechtzufinden. Das Stichwortverzeichnis zeigt noch mal auf, wie groß die Fundgrube dieser exzellenten Bibel-Einführung ist! Überall möglich, wo Leser/innen nicht Anstoß an der zugrunde liegenden Lutherübersetzung der Bibel nehmen, deren Wortlaut Katholiken aus dem Gottesdienst nicht vertraut ist.

Reiner Andreas Neuschäfer

Reiner Andreas Neuschäfer

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Bibel elementar

Die Bibel elementar

erzählt und erklärt von Michael Landgraf
Dt. Bibelges. [u.a.] (2010)

288 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 567229
ISBN 978-3-438-03998-9
9783438039989
ca. 24,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.