Der Wolf, der aus dem Buch fiel

Weil das Regal im Kinderzimmer so vollgestopft ist, fällt eines Tages ein Buch so unglücklich auf den Boden, dass ein Wolf herauspurzelt. Obwohl er in seiner Geschichte den bösen schwarzen Wolf gibt, fürchtet er sich in dieser Der Wolf, der aus dem Buch fiel für ihn ungewohnten Umgebung, zumal er sich plötzlich einer riesigen Katze gegenüber sieht, die es ganz offensichtlich auf ihn abgesehen hat. Er sucht sein Heil in der Flucht, und weil er keinen anderen Ausweg sieht, möchte er sich in einem der vielen Bücher im Regal verstecken. Doch wo er auch Unterschlupf sucht, nirgendwo ist er willkommen. Für den festlichen Ball im Königsschloss hat er kein Kostüm und bei den Urzeittieren im Dinosaurierbuch wird es schnell ungemütlich. Doch beim nächsten Versuch landet er in einem Wald und trifft dort ein weinendes Mädchen. Die Kleine, die ein rotes Käppchen auf dem Kopf trägt, beklagt sich bitterlich, dass ihre ganze Geschichte vermasselt ist und sie zu spät zu ihrer Großmutter kommt, weil der wichtige Wolf nicht aufgetaucht ist. Der Wolf bietet ihr großmütig an, diese Rolle zu übernehmen... - Die Idee, das bekannte Personal des Rotkäppchen-Märchens in etwas ungewohnter Manier agieren zu lassen, wird vor allem Märchenfreunden gefallen. Doch während die handlungsreichen Illustrationen mit ihren vielen spannenden Einfällen und den interessanten Perspektiven diese Idee sehr ansprechend transportieren, ist der Text an manchen Stellen leider etwas dünn geraten. Das ändert aber nichts daran, dass man dieses spannende und ziemlich hintersinnige Buch über die Lebendigkeit und Faszination von Büchern und Geschichten als originelle Märchenparodie im Bilderbuchbestand haben sollte!

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Der Wolf, der aus dem Buch fiel

Der Wolf, der aus dem Buch fiel

von Thierry Robberecht. Mit Bildern von Grégoire Mabire
Ravensburger Buchverl. (2015)

[14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 796775
ISBN 978-3-473-44668-1
9783473446681
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.