Ballettgeschichten

Dieser Band der Reihe "Leserabe, 2. Lesestufe" präsentiert drei kleine Geschichten rund um das Thema Ballett. Luna gewinnt gegen Eric eine Wette und deshalb muss der Junge mit zur Ballettstunde. Doch Eric findet Ballett gar nicht doof und so will Ballettgeschichten er das nächste Mal wieder mitkommen. Einen Hund im Tutu findet die Ballettlehrerin dagegen nicht witzig, aber Bella ist so begabt, dass das selbst die mürrische Lehrerin einsieht. Zu guter Letzt soll Sofie mit den Kleinsten als Entenküken bei der Vorführung auftreten. Sofie fühlt sich unterfordert, sie ist doch schon viel älter. Aber die Vorstellung ist dann doch ein großer Erfolg. Diese kurzen, liebevollen Geschichten mit den fröhlich bunten Illustrationen motivieren jede Ballettmaus zum Lesen. Die kleinen Fragen zum Text und die abschließenden Verständnisfragen vertiefen das Textverständnis. Gerne als Bestandsergänzung empfohlen.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Ballettgeschichten

Ballettgeschichten

Anja Fröhlich ; mit Bildern von Màriam Ben-Arab
Ravensburger (2021)

Leserabe : 2. Lesestufe
42 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 603479
ISBN 978-3-473-46028-1
9783473460281
ca. 7,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.