Der Esel

In der umfangreichen Kindersachbuchreihe "Meine große Tierbibliothek" erschien jetzt ein Band über den Esel. Esel sind heute über die ganze Welt verbreitet, stammen aber vom Afrikanischen Wildesel ab, der in der Steppe lebte. So Der Esel sind einige seiner Eigenschaften zu erklären wie etwa seine Genügsamkeit, seine Vorsicht und seine Schwindelfreiheit. Esel fühlen sich im Freien am wohlsten und sind nicht gern allein, dienen als Last- und Zugtiere, für Kinder auch als Reittiere. Der Kern des Werkes besteht aus 12 Doppelseiten, die jeweils einem Thema gewidmet sind, z.B. der Farbe des Fells, der Ernährung, dem Nachwuchs, der Größe und dem Vorkommen, den Mulis und Mauleseln sowie den Verwandten. Es gibt jeweils einen kurzen einführenden Text und kurze Bildunterschriften zu den zahlreichen Farbfotos. Der Text stammt von dem bekannten Sachbuchautor und Naturliebhaber Axel Gutjahr. Überall gut möglich.

Michael Mücke

Michael Mücke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Der Esel

Der Esel

Text von Axel Gutjahr
Esslinger (2021)

Meine große Tierbibliothek
29 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 971436
ISBN 978-3-480-23632-9
9783480236329
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: