Die Frauen von Skagen

Vibekes Vater betreibt in Hamburg eine Farbenfabrik und diese soll einmal von seiner Tochter weitergeführt werden. Doch Vibeke sieht ihre Zukunft in der Malerei und geht gegen den Willen ihres Vaters nach Skagen. Dort entdeckt sie Die Frauen von Skagen ein unbekanntes Werk Marie Kroyers. Sie will über die Künstlerin mehr herausfinden und entdeckt die Spuren Maries und ihre dramatische Liebes- und Schicksalsgeschichte. - Stina Lund beschreibt beeindruckend das schwierige Schicksal von Frauen Ende des 19. Jahrhunderts, die ihre Freiheit suchten. Allen Büchereien zu empfehlen.

Elfriede Bergold

Elfriede Bergold

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Frauen von Skagen

Die Frauen von Skagen

Stina Lund
Rowohlt Polaris (2019)

333 Seiten
kt.

MedienNr.: 926380
ISBN 978-3-499-29188-3
9783499291883
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.