Ritter Rost und das Sternenschiff

Nun hat das "Star-Wars"-Fieber auch das "Ritter-Rost"-Kindermusical befallen: im 16. Band der aberwitzigen Bilderbuchreihe inkl. Hörbuch-CD sind zahlreiche optische wie sprachliche Anspielungen auf die SF-Kultserie Ritter Rost und das Sternenschiff zu finden. Etwa die im Buch vorangestellte Inhaltseinführung, die dem bekannten "Star-Wars"-Fließtext am Filmbeginn nachempfunden ist, oder auch die weißen Robotermännchen, die an Miniaturen der "Imperialen Sturmtruppen" erinnern (und lustigerweise den verdrehten Sprechmodus von Jedi-Meister Yoda pflegen). - Zum Inhalt: In der Annahme, einen Erden-Ritter vor sich zu haben, wird Feuerstuhl, dass heißgeliebte Ross von Ritter Rost, von Außerirdischen zur Vorbereitung einer Invasion entführt. Wie gut, dass der geniale Erfinder Graf Zitzewitz mit seiner Z13-Rakete gemeinsam mit Ritterfräulein Bö und Koks dem Drachen dem gigantischen Raumkreuzer ins All entgegeneilt, um das Pferd aus den Fängen der fiesen Robotermännchen zu befreien. - Leider wirken manche der ansonsten anspielungsreichen Lieder angesichts der rasanten Story deplatziert: statt flott-kraftvoller Songs, die das durchgedrehte Weltraumabenteuer passend untermalt hätten, dominieren hier getragene Balladen. Daher nur zur Reihen-Ergänzung für die vielen "Ritter-Rost"-Fans empfohlen.

Thomas Geigenberger

Thomas Geigenberger

rezensiert für den Borromäusverein.

Ritter Rost und das Sternenschiff

Ritter Rost und das Sternenschiff

Jörg Hilbert / Felix Janosa
Carlsen (2017)

Ritter Rost ; 16
[24] Bl. : überw. Ill. (farb.) und Notenbeisp.
fest geb.

MedienNr.: 590094
ISBN 978-3-551-27143-3
9783551271433
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: