Die Honigfabrik

Hier wird eine Welt voller verblüffender Regelwerke wie beim Arbeitsablauf in einer gut funktionierenden Fabrik aufgezeigt und das in einem ungewöhnlichen Zusammenspiel zweier unterschiedlicher Autoren: Dietrich Steen, Hobbyimker Die Honigfabrik seit mehr als 20 Jahren und Professor Jürgen Tautz, Deutschlands prominentester Bienenexperte, versuchen aus ihrem jeweiligen Blickwinkel, Verständnis für Bienen zu vermitteln. Steen stellt das Teamwork von Arbeiterinnen, Drohnen und Königin und die Saisonarbeit im Bienenstock vor. Wissenschaftliche Hintergründe z.B. zur Netzwerktechnologie Wabe, aus mehr als 300 chemischen Substanzen bestehend, oder die Physiologie des Sehapparates von Bienen erläutert der Professor - verständlich und nicht zu abgehoben. Die Beiträge wechseln sich ab, wobei die wissenschaftlichen Artikel durch ein kleines Mikroskop-Zeichen markiert sind. Erläuternde Grafiken, reichlich Literatur- und Quellennachweise und 26 mit Texterklärungen versehene Fotos am Ende des Buches runden die spannenden, leicht verständlichen Ausführungen zu einem aktuellen Thema bestens ab. - Ein besonders gut gelungenes und empfehlenswertes Bienen-Buch.

Gertraud Roth

Gertraud Roth

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Honigfabrik

Die Honigfabrik

Jürgen Tautz ; Diedrich Steen
Gütersloher Verl.-Haus (2017)

269, [16] S. : Ill. (überw. farb.) und graph. Darst.
fest geb.

MedienNr.: 589882
ISBN 978-3-579-08669-9
9783579086699
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.