ICE

Die Geschichte des Hochgeschwindigkeitszuges ICE, beginnend mit dem IC-Experimental (1985) bis zum heutigen ICE 4, wird mit informativem Text und zahlreichen Farbfotos in 13 Kapiteln erläutert. Auf die verschiedenen Generationen und ICE Baureihen wird dabei konkret eingegangen. Tabellen mit den jeweiligen technischen Daten, Risszeichnungen und eine Abbildung des ICE-Streckennetzes von 2018 sind ebenfalls vorhanden. Es gibt zudem einen Abschnitt, der sich mit Wartung und danach mit Redesign beschäftigt. Die anschaulichen Illustrationen und die verständlichen Beschreibungen sind auch für Laien geeignet. Der interessante Band endet mit einem Verzeichnis der Baureihen (Nummer, Zeitraum, Zugname, Anmerkungen), dem Abkürzungs- und einem Literaturverzeichnis. Empfehlenswert für Eisenbahnfans in großen Beständen.

Roswitha Bähr

Roswitha Bähr

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

ICE

ICE

Dieter Eikhoff
transpress (2018)

127 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 595542
ISBN 978-3-613-71574-5
9783613715745
ca. 19,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Te
Diesen Titel bei der ekz kaufen.