Unsere Fußballhelden

Zwar kann man Fußballer bestimmt nicht als Helden bezeichnen, wie das im Buchtitel geschieht, doch ist das Buch, das der Chefredakteur von SPORT BILD herausgegeben hat, durchaus für alle Fußballfreunde lesens- und betrachtenswert. Unsere Fußballhelden Es beginnt mit den "Ballkünstlern Südamerikas": Pelé, Messi, Neymar, Maradona, aber auch Andrade, Valderrama, Ronaldino und Garrincha. Den einzelnen Spielern ist eine unterschiedliche Anzahl von Seiten gewidmet. Angenehm, dass nicht nur die leicht zu lesenden Texte, sondern auch die Fotos und Stichwort-Biografien eine positive Einheit darstellen. Hier merkt man den guten Journalisten. Zu den "Endspielhelden" zählt er u.a. Rahn, Brehme, Schweinsteiger, aber auch Morlock, Bierhoff und Hrubesch. Bei den "Torjägern" werden mehr als 50 Beispiele beschrieben, im Abschnitt über die "Edelmänner" finden sich mit Fritz Walter, Uwe Seeler und Bobby Charlton nur drei. Bei den "Dauerbrennern" sind Spieler genannt, die über viele Jahre dem Begriff Spitzenspieler zuzuordnen waren, z.B. Matthäus oder Totti. Klar, dass auch den "Torhütern" ein eigener Abschnitt gewidmet ist. Den Abschluss bilden die "Ballkünstler Europas". Fußballfans jeden Alters wird es sicher Spaß machen über die herausragenden Fußballer der Vergangenheit bis herauf zur Gegenwart in Wort und Bild Informationen - verständlicherweise aber keine ausführlichen Biografien - zu bekommen. Für alle Bestände möglich.

Gerd Fleder

Gerd Fleder

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Unsere Fußballhelden

Unsere Fußballhelden

[Autoren: Carsten Germann ...]
Delius Klasing (2017)

200 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.)
fest geb.

MedienNr.: 589482
ISBN 978-3-667-10930-9
9783667109309
ca. 14,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Sp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: