Wir sind eine Entdeckergemeinschaft

Alice Harnoncourt war 30 Jahre lang Konzertmeisterin und Solistin bei dem "Concentus Musicus", das ihr Ehemann und sie als gemeinsames bahnbrechendes Projekt jahrzehntelang zusammen mit einer Gruppe von Musikern entwickelten, Wir sind eine Entdeckergemeinschaft welche sich diesem Genre besonders bezüglich Tempi, Besetzung, Akustik und Klang gewidmet hatten. Hier gibt Alice eine Zusammenstellung von sehr persönlichen Tagebuchaufzeichnungen, Notizen und Essays ihres Mannes wie eine authentische Chronik heraus: Erinnerungen an die musikalischen Anfangsexperimente mit alten Instrumenten, an den Wunsch des berühmten Hindemith, "L'Orfeo" von Monteverdi mit einem vom Komponisten damals vorgesehene Orchester aufzuführen, an das 1. Konzert des "Concentus Musicus"1957 in Wien. Der zweite Teil des ansprechenden Buches widmet sich den historischen Instrumenten vom Pardessus de Viole (kleinste Form der Gambenfamilie) über Renaissance- und Barock-Blockflöten bis zu den verschiedenen Cembalo-Arten ab dem 16. Jh. Richtig amüsant zu lesen sind auch die von Harnoncourt an Kritiker nicht abgeschickten Briefe und die sehr persönlichen Instrumenten- und Musikergeschichten. Wenige, aber aussagekräftige Schwarzweiß-Fotos kommen zu der interessanten Sammlung noch hinzu. Das Buch ist für an klassischer Musik interessierte Leser sehr empfehlenswert.

Gertraud Roth

Gertraud Roth

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Wir sind eine Entdeckergemeinschaft

Wir sind eine Entdeckergemeinschaft

Nikolaus Harnoncourt
Residenz-Verl. (2017)

204, [16] S. : Ill. (z.T. farb.)
fest geb.

MedienNr.: 873634
ISBN 978-3-7017-3428-3
9783701734283
ca. 24,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Mu
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: