Vollmond

Nach guter Einleitung sind in diesem großformatigen Zwei-Seiten-Buch alle Kapitel in der motivierenden Form "Der Mond und..." überschrieben: zuerst "...seine Bedeutung", dann ebenso das Universum, die Sonne, die Vollmond Erde, seine Phasen, seine Beobachtung, seine Oberfläche, der Wettlauf ins All, die Mondlandung, die Zukunft. Auf Inhaltsverzeichnis und Register haben die Autoren verzichtet, Druck und Grafik lassen auch etwas an Wünschen offen. Aber hier wird bestes und aktuelles Wissen geboten von der Mondentstehung über Sterne, Galaxien, Milchstraße bis zur aktuellen Mondforschung. Auf jeder Seite finden sich spannende Bilder, die vielen Informationen werden jeweils kurz und prägnant gefasst, sind in verständliche Textblöcke aufgeteilt und manchmal durchaus etwas breiter gestreut. - Auch die Kleineren werden das Buch gerne zur Hand nehmen, denn hier kann man sich bei nur kurzem Reinschauen schnell fesseln lassen und "wieder etwas Gescheites" erfahren ... - Thomas Hrabal lebt in Wien, ist promovierter Architekt und Sachbuchautor mit einer privaten Leidenschaft für Astronomie, Nini Spagl arbeitet als freischaffende Illustratorin. Empfehlenswert für alle Büchereien.

Gertraud Roth

Gertraud Roth

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Vollmond

Vollmond

Thomas Hrabal ; Nini Spagl
Tyrolia-Verl. (2019)

[12] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 597714
ISBN 978-3-7022-3740-0
9783702237400
ca. 16,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KNa, KTe
Diesen Titel bei der ekz kaufen.