Was die Magie verlangt

Irgendwann in naher Zukunft ... In den Slums von London lebt die junge Rayne, die von ihrer Mutter in einem Waisenhaus zurückgelassen wurde. Dieses ist längst zum Hauptquartier einer brutalen Gang verkommen, die Rayne und ihre einzige Freundin Lily Was die Magie verlangt für ihre Zwecke ausnutzen. Gleichzeitig ist vor 15 Jahren die Magie in die Welt gekommen. Über unserer Welt ist eine eigene Welt - der Mirror - erschienen, beherrscht vom Mirrorlord und den Oberen, die über schier endlose Magie verfügen. Unten kommt Magie in Form von kleinen Portionen an, die man über die Haut zu sich nimmt und die wie Drogen wirken, wie Drogen abhängig machen - und wie Drogen nach und nach den Körper vernichten. Rayne kennt den Rausch der Magie, aber auch ihre Gefahren. Gerade als ihr Plan, sich mit Lily aus den Klauen der Gang zu befreien, scheitert, gerät Raynes Magie außer Kontrolle und sie wird von Adam, dem jungen Mirrorlord, gerettet. Keine Überraschung: Rayne ist die Erbin eines der sieben Dark Sigils, der höchsten magischen Artefakte im Mirror. Sie begreift erst langsam, was das für sie bedeutet ... Raynes Heldenreise, die Politik im Mirror und auf der Erde, die Magie der Dark Sigils und die Gefahr, die von ihnen ausgeht, dazu eine verbotene Liebe und die Frage nach Gut und Böse generell … Anna Benning packt viel in ihren Roman - zuviel. Oft weiß sie sich deswegen nicht anders zu helfen, als Charaktere Seite um Seite Konzepte und Ereignisse erzählen zu lassen, Passagen, die nicht zu begeistern wissen. Das ist schade, denn Anne Bennings Mischung ist durchaus neu und interessant. Da es sich um den ersten Band einer Trilogie handelt, ist noch nicht ganz klar, wie sich die Geschichte weiter entwickeln wird. Aufgrund der (wenig erbaulichen) Liebesgeschichte zwischen Rayne und Adam richtet sich das Buch vor allem an Mädchen ab 15 Jahren. Größeren Beständen zu empfehlen.

Friedrich & Yume Röhrer-Ertl

Friedrich & Yume Röhrer-Ertl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Was die Magie verlangt

Was die Magie verlangt

Anna Benning
Fischer KJB (2022)

Dark Sigils ; Band 1
482 Seiten : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 750477
ISBN 978-3-7373-6200-9
9783737362009
ca. 19,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.