Shakugan no shana - 1

Der Schüler Yuji Sakai wird von einen Kampf eines rothaarigen Mädchens namens Shana mit Monstern auf seinem Schulweg überrascht. Sie erklärt ihm danach, dass interdimensionale Wesen die Erde "ernten" und sie als Flame Shakugan no shana - 1 Haze diese Wesen bekämpft. Yuji selbst ist bereits nur noch die abbrennende Kopie des echten Menschens, obwohl seine Lebenskraft immer wieder zurückzukehren scheint. Zusammen mit Shana versucht er die Menschen zu beschützen. Die Zeichnungen sind gut gelungen und vermitteln die Atmosphäre sehr gut. Die Geschichte startet etwas langsam mit vielen Erklärungen, die der komplexen Story geschuldet sind.

Michael Heister

Michael Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Shakugan no shana - 1

Shakugan no shana - 1

Autor: Yashichiro Takahashi. Zeichn.: Ayato Sasakura
Egmont Manga & Anime (2012)

Shakugan no shana ; 1
184 S. : überw. Ill. (z. T. farb.)
kt.

MedienNr.: 574260
ISBN 978-3-7704-7921-4
9783770479214
ca. 7,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: