Mediterrane Küche

Diese gelungene Kombination aus Koch- und Reisebuch lädt zu einem wahrhaft bunten Genussmarathon durch die schönsten Länder im Mittelmeerraum ein. Man fühlt sich versetzt auf einen dieser landestypischen Märkte und atmet die Düfte Mediterrane Küche der Gewürze und Kräuter ein. Die Lebensfreude ist ansteckend. Jedes Land ist stolz auf die jeweils eigene Küche: In Griechenland beispielsweise genießt man Hummus aus Kichererbsen, in Italien die große Auswahl an Antipasti, in Nordafrika werden Gemüsesalate gereicht, Ägypten bietet Eier in Würzsalz und aus der Türkei wird u.a. ein Rote-Bete-Salat beschrieben. Dazu bietet der Band eine kleine Länder- und Warenkunde; die zur Zubereitung nötigen Zutaten sind Dank der vielen Spezialitätenläden auch immer öfter bei uns zu finden. Ganz individuelle Zubereitungsarten für Lammfleisch zeigt etwa eine Fotoleiste im Kapitel über Fleisch und Geflügel. Das Buch bietet viel mehr als "nur" Rezepte - es ist ein Eintauchen in die Vielfalt der Mittelmeerländer mit vielen schönen Farbfotos von Land und Leuten. - Unbedingt einstellen.

Anna Bartjes-Schohe

Anna Bartjes-Schohe

rezensiert für den Borromäusverein.

Mediterrane Küche

Mediterrane Küche

Rezepte u. Texte: Annerose Sieck
Ed. Fackelträger (2011)

253 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 568690
ISBN 978-3-7716-4422-2
9783771644222
ca. 19,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: