Rubberbands!

Die Looms sind auf dem Vormarsch. Mittlerweile kennt sie wirklich jeder, sowohl Mädchen wie auch Jungs sind im Besitz dieser kleinen Plastikringe. Meist entstehen daraus Armbänder, doch Rubberbands sind wesentlich kreativer einsetzbar Rubberbands! als nur um das Handgelenk. Warum nicht die Kopfhörer beloomen, oder selbst einen Gürtel herstellen? Weitere Ideen für niedliche Tiere oder einen bezaubernden Charm-Anhänger machen Lust auf mehr. Dieses Praxisbuch ist eine wahre Fundgrube für alle, die Spaß an Looms haben. Anfänger wie auch Fortgeschrittene finden hier immer wieder neue Ideen und erhalten Schritt für Schritt eine detaillierte Anweisung. Die Anleitungen sind mit Fotos dokumentiert, so kann man einfach nur loslegen. Besondere Beachtung verdienen die wirklich coole, jugendliche Aufmachung dieses Büchleins sowie die ansprechenden Titel der Ideen: "It's music!" oder "Auf Zack" treffen genau die Sprache der Kinder und Jugendlichen und haben besonderen Aufforderungscharakter. Für jeden Bestand zu empfehlen.

Barbara Jaud

Barbara Jaud

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Rubberbands!

Rubberbands!

[Heike Roland ; Stefanie Thomas]
Frechverl. (2015)

Topp ; 4173
48 S. : überw. Ill. (überw. farb.)
kt.

MedienNr.: 581145
ISBN 978-3-7724-4173-8
9783772441738
ca. 8,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KSp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: