Quilling für die Weihnachtszeit

Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet ein Mann ein Kreativbuch zum Thema "Quilling" schreibt - jener Papierbasteltechnik für filigrane Arbeiten, für die es eine ruhige und geduldige (zumeist weibliche) Hand braucht? Patrick Quilling für die Weihnachtszeit Krämer hat es getan und bewegt sich damit weit weg von der männertypischen Domäne des Bohrens, Sägens und Tackerns. Entstanden ist eine Sammlung von 15 weihnachtlichen Quillingarbeiten, die durch Kreativität und Raffinesse überzeugen. Die Motivwahl reicht dabei von schlicht bis verspielt, von witzig bis kunstvoll. Nach einer detaillierten und gut verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung entstehen Engel, Weihnachtsmänner, Wichtel und Schneemänner, aber auch Knusperhäuschen, Sterne, Teelichter und Postkarten. Die einzelnen Arbeiten sind in drei Schwierigkeitsgrade eingeteilt, sodass schon weniger Geübte oder weniger Geduldige auf ihre Kosten kommen. Zwar finden sich in den Klappseiten des Buches nützliche Tipps rund ums Quilling sowie eine kleine Einführung in das erforderliche Material und in die Quilling-Grundformen, dennoch sind Grundkenntnisse in der Technik des klassischen Quillings von Nutzen. - Ein schönes Kreativbuch zum Thema "Quilling", das breit einsetzbar ist.

Sylvia Steinbach

Sylvia Steinbach

rezensiert für den Borromäusverein.

Quilling für die Weihnachtszeit

Quilling für die Weihnachtszeit

Patrick Krämer
Frechverl. (2015)

Topp ; 4174 : Kreativ.kompakt
32 S. : überw. Ill. (farb.)
kt.

MedienNr.: 582310
ISBN 978-3-7724-4174-5
9783772441745
ca. 7,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Sp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: