Das Nacken- und Schulterheilbuch

Ein Knirschen und Knacken des Nackens gehört für viele zum Alltag. Da aber der Nacken den Kopf trägt und die Verbindung zum restlichen Körper darstellt, reagiert er sofort, wenn der Mensch aus dem Gleichgewicht gerät. Die Aufgabe Das Nacken- und Schulterheilbuch der Schultern ist es, das Verhältnis zwischen "Tun und Lassen" zu regulieren. So sitzen die meisten Verspannungen zwischen den Schulterblättern. Ziel des vorliegenden Ratgebers ist es, mit einfachen Übungen und ohne viel Aufwand den Nackenverspannungen und Schulterschmerzen entgegen zu wirken. Die Übungen werden bildlich dargestellt und gut beschrieben. Sie können zuhause oder am Arbeitsplatz ohne Probleme durchgeführt werden. Unterstützend wird noch eine Kombination aus Atemtherapie und Qi Gong eingebaut. - Ein gelungener kleiner Ratgeber, der zum Einstieg in die Beschwerdebehebung bestens geeignet ist. Für alle Bestände geeignet.

Jutta Weber

Jutta Weber

rezensiert für den Borromäusverein.

Das Nacken- und Schulterheilbuch

Das Nacken- und Schulterheilbuch

Inka Jochum
herbig (2020)

herbig selbsthilfe
63 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 601860
ISBN 978-3-7766-2860-9
9783776628609
ca. 10,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: