Geheime Mädchensache!

Lesen ist spannend und soll Spaß machen. Dies gilt vor allem auch für Erstleser, für die dieses Buch aus der Reihe "7-Minuten-Geschichten zum Lesenlernen" konzipiert ist. Es umfasst viele verschiedene Erstlesegeschichten, Geheime Mädchensache! die eines gemeinsam haben: Sie behandeln Themen, die Mädchen im Alter des Schuleintritts interessieren. Die Geschichten erzählen von alltäglichen Begebenheiten, von der verschwundenen Katze bis hin zum Umzug in eine andere Stadt und dem Abschied von der besten Freundin, von Streitereien und Problemen mit den Eltern. Sie erzählen von mutigen Mädchen, die sich auf dem Schulhof beweisen und als Lebensretter auftreten. Sie erzählen aber auch von Mädchenträumen. In den Geschichten über Prinzessinnen und Ballerinas werden eben diese Träume bedient. Die Geschichten sind lustig und ansprechend illustriert, ausreichend groß geschrieben und von der Länge her überschaubar. Dies erleichtert das erste Lesen. Was den Sammelband darüber hinaus wertvoll macht, ist der pädagogische Wert vieler Geschichten.

Anna Schreiber-Schermutzki

Anna Schreiber-Schermutzki

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Geheime Mädchensache!

Geheime Mädchensache!


Loewe (2011)

7-Minuten-Geschichten zum Lesenlernen
186 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 343432
ISBN 978-3-7855-7303-7
9783785573037
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.