Sieben Lügen

"Natürlich passen du und Charles gut zusammen", versichert Jane ihrer seit vielen Jahren besten Freundin Marnie. Mit dieser kleinen Notlüge fängt alles an. Doch dann zieht eine Lüge die nächste nach sich und bald verschwimmen Sieben Lügen Wahrheit und Lüge immer mehr... Dies ist die Geschichte zweier Freundinnen, aber kein Krimi im klassischen Sinn. Die Geschichte ist mit 380 Seiten etwas zu lang, aber dennoch flüssig erzählt. Es ist spannend zu sehen, wie sich diese Freundschaft weiterentwickelt. Ich glaube, absolute Krimifans sollten eher zu einem anderen Buch greifen, wer aber Interessen an Psychologie hat, ist hier gut aufgehoben. Für alle Bestände gut geeignet.

Claudia John

Claudia John

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Sieben Lügen

Sieben Lügen

Elizabeth Kay ; Übersetzung aus dem Englischen von Rainer Schumacher
Lübbe (2020)

383 Seiten
kt.

MedienNr.: 941308
ISBN 978-3-7857-2669-3
9783785726693
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: