Joseph Haydn für Kinder

Zwei CDs stellen kindgerecht das Werk des Komponisten Joseph Haydn vor. Obwohl Haydn vor über 200 Jahren gelebt hat, gelingt es dem Herausgeber Marko Simsa, den berühmten Musiker, seine Lebenszeit und Merkmale der Wiener Klassik Joseph Haydn für Kinder für Kinder anschaulich zu machen. Haydns bekannteste Sinfonien werden detailliert vorgestellt und zum Teil in Rätsel oder Mitmach-Spiele eingebunden. Geschichten wie "Der Gesang der Lerche" oder "Der Paukenschlag" haben neben den eingeblendeten Symphonien, Quartetten und Sonaten zweifellos hohen Unterhaltungswert, liefern vor allem aber musikgeschichtliches Hintergrundwissen. Die jungen Zuhörer erfahren sowohl, was ein klassisches Streicherquartett auszeichnet, als auch, wie aus der von Haydn im Jahr 1797 komponierten "Kaiserhymne" über wechselnde Strophengestaltung bis heute mehrere deutsche Nationalhymnen geworden sind. Ein Booklet zur CD liefert ein kleines musikalisches Quiz, Liedtexte und Tanzanleitungen. Empfehlenswert.

Michaela Groß

Michaela Groß

rezensiert für den Borromäusverein.

Joseph Haydn für Kinder

Joseph Haydn für Kinder

Marko Simsa präsentiert
Jumbo (2017)

2 CD (ca. 118 Min.)
CD

MedienNr.: 590422
ISBN 978-3-8337-3754-1
9783833737541
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KMu
Diesen Titel bei der ekz kaufen.