Fünf Wörter für Glück

Die angehende Schauspielerin Heidi versucht, in London in ihrem Beruf Fuß zu fassen. Um das Leben in der Stadt zu finanzieren, arbeitet sie in einem zweiten Job in einer Bar, die Wohnung teilt sie mit ihrem besten Freund. Um sich Fünf Wörter für Glück fit zu halten, treibt sie regelmäßig Sport. Joggen ist für die junge Frau fast eine Meditation. Ein Sturz auf ihrer Lieblingsstrecke wird zu einem Desaster, sie wacht im Krankenhaus auf und muss begreifen, dass dieser Unfall ihr Leben unwiderruflich verändert. Die junge Frau ist tief deprimiert, bis sie in der Rehaklinik in der 80-jährigen Maud eine Zimmergenossin bekommt, die ihr wieder Lebensmut vermittelt. In Mauds Enkel Jack findet Heidi einen Vertrauten, durch den sie wieder langsam in ihr neues Leben findet. Die Geschichte beleuchtet Einflüsse von Familie und Freunden. Natürlich kommt dabei auch die Liebe nicht zu kurz, doch wird es nie zu schmalzig oder kitschig. Das liegt auch an der sehr guten Sprecherin Julia Nachtmann, die genau die richtige Stimme für die junge Frau findet. Der Schluss lässt offen, wie Heidi ihr Leben weiter gestalten wird, doch ist klar, dass sie selbst die Kraft dafür hat. Das Hörbuch ist in allen Büchereien einstellbar.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Fünf Wörter für Glück

Fünf Wörter für Glück

Ella Dove ; gesprochen von Julia Nachtmann ; aus dem Englischen von Ursula C. Sturm
GoyaLit ([2019])

6 CDs (circa 360 min)
CD

MedienNr.: 598061
ISBN 978-3-8337-4091-6
9783833740916
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.