Wiederkehr der Engel?

Die Engel sind eine selbstverständliche Größe, über die es weder einer Offenbarung noch einer ausdrücklichen Lehre bedarf. Ihre Existenz wird als Tatsache vorausgesetzt. Da sie nicht Gott sind, sind sie von ihm erschaffen worden; Wiederkehr der Engel? sie gehören somit zu den Geschöpfen. Sie stehen im Dienste Gottes. Sie dienen aber auch den Menschen und dem Gottessohn. Somit beten wir nicht zu den Engeln sondern mit ihnen gemeinsam zu Gott, um ihn mit ihnen zu verherrlichen. Wenn von einer "Wiederkehr der Engel" gesprochen wird, so ist festzuhalten, dass es - im Glauben - eine Vergegenwärtigung aber keine Wiederholung der Heilsereignisse gibt. Der Glaube kann nicht mit einer aktuellen Suche nach Engeln verbunden werden, sondern zeigt sich als Sich-Einlassen auf die abgeschlossene, nicht mehr überholbare Offenbarung Gottes. - Sehr empfehlenswert für theologisch Interessierte.

Anni Huber

Anni Huber

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Wiederkehr der Engel?

Wiederkehr der Engel?

Herbert Vorgrimler
Verl.-Ges. Topos plus (2008)

Topos-Taschenbücher ; 653
125 S.
kt.

MedienNr.: 560658
ISBN 978-3-8367-0653-7
9783836706537
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.