Mein Papa ist der größte Held der Welt

Papa bringt seine kleine Tochter Lynn mit dem Fahrrad zum Kindergarten. Sie bekommt zum Abschied noch einen Kuss und schon flitzt Papa davon. Was Papa den Tag über so macht, während Lynn im Kindergarten ist, darüber macht Lynn sich Mein Papa ist der größte Held der Welt so ihre Gedanken und Lynn hat eine blühende Phantasie! Der Stuhlkreis im Kindergarten verwandelt sich in ihren Gedanken (und auf der nächsten Bilderbuchseite) zu einer Szene in Afrika: dorthin muss ihr Papa dringend fliegen, um eine Gruselmonstergestalt zu überwältigen. Anschließend fliegt er nach Mexiko weiter, um dort den Präsidenten zu treffen und einen Orden zu bekommen. Nachdem er auch noch eine schöne Frau aus den Fängen eines riesigen Affen befreit hat, kommt er schnellstens wieder heim, um seine kleine Tochter rechtzeitig vom Kindergarten abzuholen. Für Lynn ist Papa der größte Held, der alle Gefahren meistern kann und immer für sie da ist! Diese phantastischen Gedankenabenteuer hat die mehrfach ausgezeichnete Künstlerin Marije Tolman kongenial in Szene gesetzt. Sie schafft absolut bezaubernde, stimmungsvolle Bilder, in denen sich liebenswert gezeichnete Tierfiguren tummeln. In dem großformatigen Bilderbuch (Höhe 35 cm!) werden kleine Bilderbuchgucker immer wieder Neues entdecken. Ein herrlicher Bilderbuchspaß zum gemeinsamen Anschauen und Vorlesen.

Margit Pongratz-Luttner

Margit Pongratz-Luttner

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Mein Papa ist der größte Held der Welt

Mein Papa ist der größte Held der Welt

Daan Remmerts de Vries ; Marije Tolman ; aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf
Gerstenberg (2019)

[36] Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 598774
ISBN 978-3-8369-6004-5
9783836960045
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.