Du, was machst du gerade?

Schriftsteller Roberto sitzt an einem Roman und hat keine Zeit für die kleine Marie, die mit ihrem Kuscheltier im Schlepptau vor seinem Schreibtisch auftaucht und seine Aufmerksamkeit einfordert. Sie wünscht sich eine Geschichte Du, was machst du gerade? und Roberto willigt unter der Bedingung ein, dass er später wieder ungestört arbeiten darf. Aber nach dieser einen fantasievollen Geschichte hat Marie natürlich noch lange nicht genug. Und sie hat auch schon einen Plan, wie sie die Aufmerksamkeit des sehr beschäftigten Roberto für sich gewinnen kann. - Gestresste Eltern und viel Langeweile bei den Kindern, die mehr Familienzeit für sich wünschen: Gerade in Homeoffice-Zeiten ist die Balance zwischen den unterschiedlichen Interessen in vielen Familien ein wichtiges Thema. Dieses zauberhafte Bilderbuch mit seinen sehr reduziert skizzierten Illustrationen und dem Text, dessen Zweifarbigkeit den spannenden Dialog der beiden widerspiegelt, erzählt nicht nur mit viel Verständnis für beide Seiten von den Herausforderungen des Alltags, sondern zeigt auch, dass man mit Kreativität, Fantasie und gegenseitigem Verständnis beide Seiten unter einen Hut bringen kann.

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Du, was machst du gerade?

Du, was machst du gerade?

Germano Zullo ; Illustrationen: Albertine ; aus dem Französischen von Bernadette Ott
Aladin (2021)

[unpaginiert] : farbig
fest geb.

MedienNr.: 604633
ISBN 978-3-8489-0182-1
9783848901821
ca. 17,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: