Zentralamerika

Sieben Staaten bilden die Landbrücke zwischen Nord-und Südamerika. Und diese sieben Staaten, darunter Panama und Belize, nimmt der langjährige Mittelamerikakorrespondent Leonhard genau unter die Lupe. Er beschreibt die politische Zentralamerika Entwicklung, Diktatoren, Revolutionen und Reformen genauso wie die Herrschaft der Gewalt, die Stellung der Frauen, die Oligarchen San Salvadors und das Schicksal der indigenen Völker. - Leonhards Buch ist reich an Fakten und Informationen. Er beleuchtet zahlreiche Aspekte, fasst die Entwicklung gut und verständlich zusammen. - Dem Anspruch, nicht als Reiseführer zu dienen, sondern als Begleiter, der über die Hintergründe informiert, wird das Buch voll und ganz gerecht.

Tina Schröder

Tina Schröder

rezensiert für den Borromäusverein.

Zentralamerika

Zentralamerika

Ralf Leonhard
Links (2016)

245 S. : Ill.
kt.

MedienNr.: 587761
ISBN 978-3-86153-917-9
9783861539179
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: